Elementarversicherung

Schützen Sie Ihr Haus wie sich selbst

Viele glauben, dass nur Hausbesitzer mit direkter Lage an einem Fluss oder Gewässer von einer Überschwemmung betroffen sein können. Das ist leider falsch - unsere Umwelt verändert sich.

Aufgrund des Klimawandels kommt es längst nicht mehr nur in Risikoregionen wie den Überschwemmungsgebieten großer Flüsse zu Unwetterschäden. Auch unsere Region ist immer öfter von starken Unwettern betroffen.  

Erleben Sie die stürmischen Zeiten ganz sorglos - mit einer Elementarversicherung bei Ihrer Raiffeisenbank Roth-Schwabach.

Vereinbaren Sie gleich einen Termin mit Ihrem Berater, um sich bestens gegen die Schäden abzusichern.  

Was sind eigentlicht Naturgefahren?

Naturgefahren, auch als Elementargefahren bezeichnet, sind Gefahren, die durch das Einwirken der Natur verursacht werden. Die Versicherungen unterscheiden in der Regel zwischen zwei Arten von Naturgefahren:

  • Naturgefahren: Schäden, die durch die Naturgefahren Sturm und Hagel verursacht werden, nennt man Elementarschäden.
  • Weitere Naturgefahren: Als weitere Naturgefahren werden Überschwemmung und Rückstau, Erdbeben, Erdsenkung, Erdrutsch, Schneedruck, Lawinen und Vulkanausbruch bezeichnet.