Vermieterversicherung

Schutz vor Mietausfällen und hohen Renovierungskosten

Mit der Vermieterversicherung unseres Partners R+V versichern Sie sich gegen ausbleibende Mieteinnahmen und von Mietern verursachte hohe Renovierungskosten. Die R+V-MietschutzPolice hilft im Schadensfall schnell und unbürokratisch und bietet darüber hinaus auch telefonische Rechtsberatung bei Streitigkeiten mit dem Mieter.

R+V-MietschutzPolice im Überblick

Kostenerstattung bei Schäden durch Mietnomaden und Vandalismus

Das umfangreiche Absicherungskonzept der MietschutzPolice erstattet Ihnen:

  • Mietrückstände einschließlich Nebenkosten,
  • Renovierungs- und Sanierungskosten,
  • entgangene Mieteinnahmen für die Dauer einer Renovierung (bis zu drei Monatsmieten),
  • Reparatur oder Ersatz von zerstörten, beschädigten oder entwendeten Einrichtungsgegenständen,
  • Entrümplungskosten,
  • Kosten für eine Grundreinigung und Desinfektion der Wohnung,
  • Einlagerungskosten der Mietgegenstände (bis zu zwei Monate).

Zusätzliche Leistungen

  • Telefonische Rechtsberatung
  • Unterstützung bei der Beseitigung von Sachschäden
  • Sofortiger Versicherungsschutz für Neu- und Bestandsmieter
  • Variable Selbstbeteiligung
  • Keine Bonitätsprüfung des Mieters durch den Vermieter notwendig
  • Schnelle Abwicklung
  • Vorschusszahlungen schon vor gerichtlicher Feststellung der Ansprüche

Konditionen

Kosten Ihres Vermieterschutzes

Wählen Sie Ihre individuelle Versicherungssumme 

Versicherungssumme pro gemeldeter Wohneinheit Jahresbeitrag zzgl. Versicherungssteuer
5.000 EUR 98,32 EUR
10.000 EUR 158,82 EUR
15.000 EUR 204,20 EUR
20.000 EUR 272,27 EUR

Die Versicherungslaufzeit beträgt wahlweise ein Jahr oder drei Jahre und verlängert sich automatisch um ein Jahr, wenn der Vertrag nicht drei Monate vor Ablauf gekündigt wird.

Die Selbstbeteiligung beträgt drei Monatsmieten (ohne Betriebskosten). Gegen einen Mehrbeitrag von 5 Prozent reduziert sich die Selbstbeteiligung auf zwei Monatsmieten (ohne Betriebskosten).

Häufige Fragen zur Vermieterversicherung

Welche Versicherungssummen können vereinbart werden?

Bei kleinen Apartments reicht unter Umständen schon eine Versicherungssumme von 5.000 Euro. Bei großen Wohnungen können Sie zum Beispiel auch Summen von 15.000 oder 20.000 Euro versichern.

Wen soll ich mit der Renovierung beauftragen?

Auf Wunsch vermittelt Ihnen R+V ein Dienstleistungsunternehmen, das sich komplett um die Beseitigung von Sachschäden kümmert.

Können auch Ferienwohnungen versichert werden?

Wegen der Kürze der Mietdauer können Ferienwohnungen nicht versichert werden.