3. Raiffeisenbank Roth-Schwabach Golf-Trophy

Golf-Benefiz-Turnier für die Schule der „Muschelkinder"

Golfen für den guten Zweck hieß es für Kunden, Geschäftsfreunde und Mitarbeiter der Raiffeisenbank Roth-Schwabach im traumhaft schön gelegenen Golfclub in Abenberg. 130 Teilnehmer engagierten sich am 16. September bei der 3. Auflage des Benefizturniers und erspielten und ersammelten eine stolze Spendensumme für das LIONS Hilfswerk Schwabach und das Hilfswerk Rotary Roth. Beide  Organisationen unterstützen damit das Projekt „Muschelkinder.

Beste Stimmung herrschte am Golfplatz bei traumhaften Golfwetter. Das Gelände befand sich in einem ausgezeichneten Zustand, die Greenkeeper und die fleißigen Mitarbeiter hatten wieder einmal vortreffliche Arbeit geleistet. 83 Golferinnen und Golfer starteten hochmotiviert zu einem 18-Loch Golfturnier. Beachtliche Leistungen wurden nicht nur beim Texas Scramble erzielt. Genauso begeistert waren die 27 Schnuppergolfer von ihren ersten Golferfahrungen, die mit tollen Siegerpokalen prämiert wurden. Alle Teilnehmer hatten einen wunderschönen Golftag verbracht, und die Gewissheit, auch noch was für den guten Zweck getan zu haben.

Den wohlverdienten und krönenden Abschluss fand die wunderbare Veranstaltung in den Räumlichkeiten des Golfclub Abenberg, wo sich über 130 Gäste am Buffet stärkten und diesen fantastischen Tag gemeinsam ausklingen ließen. Der Vorstandsvorsitzende der Raiffeisenbank Roth-Schwabach, Dr. Carsten Krauß, dankte dem Golfclub Abenberg für seine Gastfreundschaft und die professionelle Ausrichtung und den Sponsoren und Teilnehmern für ihre großherzige Spendenbereitschaft.

Beeindruckend berichteten Eva Neubert, Rummelsberger Anstalten, und Renate Merk-Neunhoeffer, Leiterin der Schule für autistische Kinder, von den „Muschelkindern“ in Schwabach-Penzendorf. Der Erlös des Turniers hilft den Kindern für sie optimale Bedingungen in der Schule vorzufinden, wie Ruheplätze im Innenbereich und geeignete Spielgeräte im Außenbereich. "Ich bin glücklich über den guten Verlauf unseres Turnieres und über das phantastische Spendenergebnis, das unsere Erwartungen weit übertroffen hat. Dieser Erfolg ermutigt uns zu einer weiteren Auflage der Raiffeisenbank Roth-Schwabach Golf-Trophy", so Dr. Carsten Krauß, bei der Siegerehrung, die er mit seinem Vorstandskollegen Erwin Grassl vornahm.