Raiffeisen-Stiftung Roth-Schwabach

Die Raiffeisenbank Roth-Schwabach hat am 30.11.2009 die Raiffeisen-Stiftung Roth-Schwabach gegründet und in den Jahren 2009 und 2010 mit einem Kapital von über 500.000 Euro ausgestattet.

 

Die Raiffeisen-Stiftung Roth-Schwabach handelt nach den gleichen Prinzipien und Zielsetzungen der Gründer des Genossenschaftswesens Friedrich Wilhelm Raiffeisen und Hermann Schulze-Delitzsch.

 

Jährlich werden Erträge aus dem Stiftungsvermögen ausgeschüttet, mit denen Organisationen und Vereine der Region gefördert werden.

Derzeit beträgt das Stiftungsvermögen 1,6 Mio Euro.


Stiftungszweck

Was wird gefördert?

  • Bildung und Erziehung
  • Wissenschaft und Forschung
  • Kunst und Kultur
  • Sport
  • Jugend- und Altenhilfe
  • Kirchliche Zwecke
  • Brauchtum und Heimatpflege
  • Denkmalschutz und Denkmalpflege
  • Umwelt-, Naturschutz und Landschaftspflege
  • Feuer-, Katastrophen- und Zivilschutz

Wer kann gefördert werden?

  • Vereine / Sportvereine
  • Verbände
  • Bildungseinrichtungen / Schulen
  • Forschungsinstitute
  • Alten- und Pflegeheime
  • Behindertenorganisation

Spende und Zustiftung


Geförderte Stiftungsprojekte

Stiftungsprojekt 2021

Pflegeeinrichtungen

Mit den Stiftungserträgen aus dem Jahr 2020 förderte die Raiffeisen-Stiftung Roth-Schwabach regionale Pflegeeinrichtungen mit je 1.000 Euro.

Stiftungsprojekt 2020

Kindertagesstätten

Mit den Stiftungserträgen aus dem Jahr 2019 förderte die Raiffeisen-Stiftung Roth-Schwabach regionale Kindertagesstätten mit je 500 Euro.

Stiftungsprojekt 2019

Jugendgruppen

Mit den Stiftungserträgen aus dem Jahr 2018 förderte die Raiffeisen-Stiftung Roth-Schwabach Jugendgruppen mit insgesamt 8.200 Euro.

Stiftungsprojekt 2018

Chöre und Gesangsvereine

Mit den Stiftungserträgen aus dem Jahr 2017 förderte die Raiffeisen-Stiftung Roth-Schwabach die regionalen Chöre und Gesangsvereine mit insgesamt 9.500 Euro.

Stiftungsprojekt 2017

Brauchtumsgruppen

Mit den Stiftungserträgen aus dem Jahr 2016 förderte die Raiffeisen-Stiftung Roth-Schwabach regionale Brauchtumsgruppen mit insgesamt 7.500 Euro.

Stiftungsprojekt 2016

Freiwillige Feuerwehren

Mit den Stiftungserträgen aus dem Jahr 2015 förderte die Raiffeisen-Stiftung Roth-Schwabach die Freiwilligen Feuerwehren aus dem Geschäftsgebiet mit je 500 Euro.

Stiftungsprojekt 2015

Kindertagesstätten

Mit den Stiftungserträgen aus dem Jahr 2014 förderte die Raiffeisen-Stiftung Roth-Schwabach regionale Kindertagesstätten mit insgesamt 7.000 Euro.